Biografie

Sandra Fritz *1968

Studium Freie Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei den Prof. Groß, Heagele und Chevalier von 1990 bis 1996

1993: Initiatorin des interdisziplinären Gruppenprojekts „Unternehmen Zukunst“ 

ZukunstPDF

Zukunst2

Kunstpreis der Sparkasse Karlsruhe 1997 (Thema „Gegenstandslosigkeit heute?“)

2004:  http://www.poetenladen.de/sandrafritzperson.html

2015:  Kunstpreis  „so gesehen“ des Landespsychiatrietages 

2016 :„Komme was wolle“ Kunstverein Fellbach 2016: Jubiläumsausstellung Kunstverein Fellbach  (Katalog)

2017: Otto-Scharr-Kunstpreis „Wärme“

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.lebensbilder-sandra-fritz-aus-fellbach-aggressive-panzer-und-ein-liebenswertes-schaf.2cabb001-3ad5-4d57-a4cd-8a0838e8d27c.html

2018: Kunsttage Haigerloch

2019: Kunstfrühling Geislingen (Katalog)